Ihre Prämie

Buch "Die Ballade von John und Ines"

Dieser Krimi ist gleichzeitig ein Musikerroman, eine Hommage an Liverpool sowie eine Verbeugung vor den Beatles.

Ines Behrendt ist glücklich: Die Sängerin ist an Paul McCartneys Pop-Uni LIPA angenommen worden, zwischen dem Mitstudenten John Raymond und ihr knistert es und ausgerechnet in Liverpool wird ihr Beatles-Programm bejubelt. Alles scheint perfekt, da wird eines Morgens der Chef des berühmten Cavern-Clubs erschlagen aufgefunden und John verhaftet.